Vergangene Fortbildungen

Wissenswertes über 8 häufigere und seltenere Krankheitsbilder

23.02.2019 / 10 Fortbildungspunkte

Vorträge und Lernerfolgskontrolle

Inhalt

Begrüßung
Dr. Jens Heidrich,
Labor Dr. Heidrich & Kollegen, Hamburg

Postoperative Versorgung von Verletzungen: mit Wärme, Kälte, Antibiose und/oder Schmerzmitteln?
Prof. Lars Gerhard Großterlinden,
Chefarzt Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Wirbelsäulenchirurgie, Asklepios Klinik Hamburg Altona

Relevante tropenmedizinische Erkrankungen bei Reiserückkehrern
Prof. Michael Ramharter,
Leiter Sektion Tropenmedizin, I. Medizinische Klinik und Poliklinik UKE Hamburg

Differenzialdiagnose Ekzem / Neurodermitis / Psoriasis
Prof. Ulrich Mrowietz,
Leiter Psoriasis Zentrum, UKSH Kiel

Aortenaneurysma – häufig übersehen, Diagnose und Thearpie
Dr. Sebastian W. Carpenter,
Oberarzt Universitäres Herzzentrum Hamburg GmbH, UKE Hamburg

Vorgehensweise bei Verdacht auf genetische Erkrankungen
Dr. Lana Harder,
Institut für Tumorgenetik Nord, Kiel

Bauchschmerzen – wann und wie an die Bauchspeicheldrüse denken
PD Dr. Ansgar M. Chromik,
Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie Asklepios Klinikum Hamburg Harburg

Kleiner Stich – was nun? Diagnose und Therapie der „Lyme-Borreliose“
Dr. Volker Fingerle,
Nationales Referenzzentrum für Borrelien, Oberschleißheim

Kinderdemenz – häufig übersehen
Dr. Frank Stehr,
Vorstand NCL Stiftung Hamburg