Aktuelle Fortbildungen

Wissenswertes über 8 häufigere und seltenere Krankheitsbilder

23.02.2019 / 11 Fortbildungspunkte

Die Teilnahmegebühr beträgt 40.00 €

Anmeldung

Veranstaltungsort

Hotel Hafen Hamburg
Seewartenstraße 9, 20459 Hamburg

Programm

09:00 Einlass
09:15 Begrüßung
Dr. Jens Heidrich,
Labor Dr. Heidrich & Kollegen, Hamburg
09:30 Postoperative Versorgung von Verletzungen: mit Wärme, Kälte, Antibiose und/oder Schmerzmitteln?
Prof. Lars Gerhard Großterlinden,
Chefarzt Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Wirbelsäulenchirurgie, Asklepios Klinik Hamburg Altona
10:15 Relevante tropenmedizinische Erkrankungen bei Reiserückkehrern
Prof. Michael Ramharter,
Leiter Sektion Tropenmedizin, I. Medizinische Klinik und Poliklinik UKE Hamburg
11:00 Kaffeepause
11:20 Differenzialdiagnose Ekzem / Neurodermitis / Psoriasis
Prof. Ulrich Mrowietz,
Leiter Psoriasis Zentrum, UKSH Kiel
11:50 Aortenaneurysma – häufig übersehen, Diagnose und Thearpie
Dr. Sebastian W. Carpenter,
Oberarzt Universitäres Herzzentrum Hamburg GmbH, UKE Hamburg
12:20 Vorgehensweise bei Verdacht auf genetische Erkrankungen
Dr. Lana Harder,
Institut für Tumorgenetik Nord, Kiel
12:50 Mittagspause
13:30 Bauchschmerzen – wann und wie an die Bauchspeicheldrüse denken
PD Dr. Ansgar M. Chromik,
Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie Asklepios Klinikum Hamburg Harburg
14:00 Kleiner Stich – was nun? Diagnose und Therapie der „Lyme-Borreliose“
Dr. Volker Fingerle,
Nationales Referenzzentrum für Borrelien, Oberschleißheim
14:30 Kinderdemenz – häufig übersehen
Dr. Frank Stehr,
Vorstand NCL Stiftung Hamburg
15:00 Diskussion und Ende der Veranstaltung